Pinterest Pin-Größen & Pin-Formate im Überblick







In diesem Blogbeitrag stelle ich dir alle Pinterest Pin-Größen und Formate vor. Außerdem gebe ich dir wertvolle Tipps und Infos, welche die optimale Pin-Größe ist, um gut auf Pinterest zu performen.

Am Ende findest du noch eine Liste, auf der alle Infos zu den Größen zu finden ist. Diese kannst du gerne herunterladen, um sie immer parat zu haben.



(Stand November/2022)





Das erwartet dich in diesem Beitrag:


Welche ist die optimale Pin-Größe?

Die verschiedenen Pin-Formate kurz erklärt.

Standard-Pin (Statischer-Pin)

Karussell-Pin

Video Pin

Idea-Pin

Kollektions-Pin






Welche ist die optimale Pin-Größe?

Die am häufigsten empfohlene Größe war bisher immer der Kurze-Pin (2:3), jedoch wird seit einiger Zeit die Größe des Pins beim Anklicken kleiner dargestellt.

Das Pinterest-Team hat sich dazu geäußert, der Kurze-Pin sei nicht weiter das optimale Pinformat sondern ebenso der quadratische Pin. Was auch erklärt, warum man immer mehr quadratische Pins im Feed findet. Das bedeutet das laut Pinterest das Pinnen vom 1:1 und 2:3 Format empfohlen wird.



Zu den langen Pins (1:2,1) kann man nur sagen, solang sie geklickt werden, solltest du sie nutzen. Jedoch wird der lange Pin, wenn du ihn am Handy anklickst, abgeschnitten, was nicht gerade optimal ist. Auch Querformat-Pins sind sehr ungünstig, da sie in der mobilen Version viel zu klein dargestellt werden. Immerhin sind 85 % der Nutzer mit ihrem Handy auf Pinterest unterwegs.

Idea-Pins solltest du unbedingt nutzen! Sie bringen dir zwar nicht unbedingt Website Traffic, jedoch steigern sie deine Sichtbarkeit auf Pinterest. Optimalerweise zeigst du dein Gesicht und benutzt ein Voice-Over bei den Idea-Pins, dies ist zwar kein muss, wird jedoch von vielen Pinterest-Expertinnen empfohlen.



Ein großer Vorteil des Video-Pins ist, dass er im Feed der Nutzer meistens automatisch startet und dadurch die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Daher sind Nutzer schnell dazu verleitet, deinen Video-Pin anzusehen, damit zu interagieren und ihn auch zu repinnen.



Fazit. Du kannst natürlich auf die Empfehlungen hören und jeden Pin auf das anpassen. Doch am besten ist es, seine eigenen Schlüsse aus den Zahlen deiner Analytics zu schließen. Beobachte deine Statistiken, welche Pins werden häufig geklickt oder repinnt? Probiere dich aus und lerne.

Diese Statistiken werden auch nicht immer gleich bleiben, denn wir befinden uns im Internet und alles im Internet verändert sich stetig. Reagiere somit immer auf Neuerungen und passe dich an.

Richte deine Strategie danach, was für den Nutzer relevant ist. Das ist das Wichtigste.








Die verschiedenen Pin-Formate kurz erklärt:




Standard Pin (Statischer Pin)


Standard Pins (oder statische Pin) sind das gängigste Format auf Pinterest. Der Standard Pin besteht aus einem Bild, einem Titel, einer Pin-Beschreibung und einer URL.

Dabei gibt es bei den statischen Pins auch verschiede Größen.



Standard-Pin Spezifikationen:



Kurzer Pin:


Auflösung/Seitenverhältnis: 1000x1500px (2:3)

Langer Pin (Giraffen Pin):

Auflösung/Seitenverhältnis: 600x1260px (1:2,1)

Quadratischer Pin:


Auflösung/Seitenverhältnis: 600x600px (1:1)

Dateitypen: (gilt für alle drei) JPEG oder PNG

Dateigröße: (gilt für alle drei) max. 20MB



Quadratischer-Pin:













Langer Pin:


























Kurzer-Pin:
























Karussell-Pin

Ein Karussell-Pin besteht aus bis zu 5 verschieden statischen Bilder bzw. Grafiken, die auch Slides genannt werden. Der Vorteil dieses Formates ist, das du bei jedem Slide eine andere Beschreibung und URL hinterlegen kannst.

Erkennen kannst du den Karussell-Pin an den kleinen grauen Kreisen unter der Grafik.

Der Karussell-Pin eignet sich daher perfekt, um verschiede Produkte einer Kategorie vorzustellen, eine Schritt für Schritt Anleitung zu erklären oder ein Rezept zu zeigen.




Karussell-Pin Spezifikationen:

Auflösung/Seitenverhältnis: 1000 x 1000 px (1:1)

600 x 1260 px (1:2,1)

1000 x 1500 px (2:3)

Dateitypen JPEG oder PNG

Dateigröße: max. 20MB




Karussell-Pin:






Video-Pin



Ein Video Pin besteht aus einem einzelnen Video. Dieses kann ein klassisches Video sein, das mit einer Kamera aufgenommen wurde, oder es kann eine Grafik sein, die animierten Elemente enthält bzw. aus mehreren Seiten besteht und als Video gespeichert wurde.

Genau wie bei dem Statischem-Pin kann beim Video Pin ein Titel, eine Beschreibung und URL hinterlegt werden.

Die optimale Länge deines Video-Pins wäre laut Empfehlungen von Pinterest bei Video-Content 15 Sek. - 1 min. und für Videoanzeigen 6 - 15 sek.





Video-Pin Spezifikationen:

Auflösung/Seitenverhältnis: 1000 x 1000 px (1:1)

1000 x 1500 px (2:3)

1080 x 1920 px (9:16)

1920 x 1080 px (16:9)

Dateitypen .mp4, .mov oder .m4v

Dateigröße max. 2GB




Video-Pin:


























Idea-Pin

Ein Idea-Pin besteht aus verschieden Slides, für diese kannst du Videos, aber auch statische Grafiken oder Bilder nutzen. Du kannst den Idea-Pin mit Instagram Storys vergleichen.

Im Gegensatz zu den andern Formaten kannst du bei einem Idea-Pin keine URL hinterlegen, dafür kannst du andere Nutzer taggen.

Du musst bei dem Idea-Pin einen Titel hinterlegen und kannst vorgegebene Themen taggen und Einzelheiten hinzufügen. Diese Einzelheiten werden in drei Kategorien angezeigt Zutaten, Materialien oder Hinweise, der Sinn der Einzelheiten ist es, den Nutzern weitere Informationen zu geben.




Idea-Pin Spezifikationen:

Auflösung/Seitenverhältnis: 1080 x 1920 px (9:16)

Dateitypen: Bild: BMP, JPEG, PNG, TIFF, WEBP

Video: MP4, M4V

Dateigröße: max. 20MB für Bilder

max. 100MB für Videos




Idea-Pin:







Kollektions-Pin

Ein Kollektions-Pin sieht aus wie ein statischer Pin, jedoch kannst du bei dem Kollektions-Pin Produkte aus deiner Website verknüpfen. Das erleichtert potenziellen Kunden die Suche und sie können die verknüpften Produkte unter dem Pin finden.

Für den Kollektion-Pin kannst du ein Foto sowie ein Video verwenden.




Kollektions-Pin Spezifikationen:

Auflösung/Seitenverhältnis: 1000 x 1000 px (1:1)

600 ×1260 px (1:2)

1000 x 1500 px (2:3)

Dateitypen: Bild: PNG oder JPEG

Video: MP4, M4V oder MOV

Dateigröße: max. 10MB für Bilder

max. 2GB für Videos



Kollektions-Pin:































Das waren alle Pinterest-Formate, ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Blogartikel weiterhelfen.


Wenn du auf den Button klickst, bekommst du eine Zusammenfassung von den Größen aller Pin-Formate als Tabelle zum Herunterladen.






Brauchst du Hilfe bei deinem Pinterest-Marketing?

Dann buche gerne mein kostenloses Kennenlerngespräch oder schreibe mir eine E-Mail mit deinem Anliegen!



@: laura.lamprecht.info@gmail.com